Townsend Labs Sphere L22

Das Townsend Labs Sphere L22 ist ein neuartiges Mikrofonsystem mit dem es möglich ist Andere Mikrofontypen mit sämtlichen Eigenschaften wie Richtcharakteristik, Bassabsenkung, Nahbesprechungseffekt und sogar die Richtung nachträglich zu verändern.

Sphere_01

Das Klanglabor Tanner war das erste Schweizer Studio, dass über so ein System verfügte!

Somit sind dann Chor- und Orchesteraufnahmen oder Jazzrecordings kein Problem mehr.

Allbum Tellrock: "Deep Black"

Cover Deep Black_01

CD-Review von Metalfactory: "Deep Black" ist aufgrund der musikalischen Marschrichtung mit viel Keyboards natürlich nicht der ultimative Traums des Metallers, aber wer zeitlose Rockmusik mag und ein Herz für Schweizer Bands hat, kommt an dieser Scheibe nicht wirklich vorbei. Natürlich wird auch diese Truppe nicht gegen die immense internationale Konkurrenz ähnlicher Prägung anstinken können, das sind dann einfach ganz andere Dimensionen, aber ich denke mal, die vier Herren sind alt und realistisch genug, um sich mit ihrem Achtungserfolg auf dem Schweizer Binnenmarkt zufrieden zu geben. Dieses schmucke Ding ist jedenfalls allemal eine Hörprobe wert.
Mirko B.   
Punkte:
7.0 von 10

Erfolgspacket: "Der Raketen-Effekt"

Der Raketen-Effekt

Die allerbesten Tipps und Strategien von Alex S. Rusch aus 28 Jahren werden Ihnen im Erfolgspaket »Der Raketen-Effekt« sozusagen auf dem »silbernen Tablett« präsentiert. Klanglabor Tanner: Aufnahme, Schnitt, Mischung, Tonoptimierung und Mastering der Audio-CDs.

Audio-CD "Mit NLP sein Leben positiv verändern"

Mit NLP sein Leben positiv verändern!

NLP, das Neuro-Linguistische Programmieren, ist eine Methode, eine Technik, ein Konzept zur schnellen positiven Veränderung von Menschen – im beru ichen we im privaten Leben. NLP verbindet und optimiert mentale und sprachliche Abläufe und ist seit vielen Jahren als Kommunikationsmodell und Erfolgsstrategie das Business-Programm schlechthin. Klanglabor Tanner: Schnitt, Klangoptimierung und Mastering.

Erfolgspacket: "Wie Sie Ihre Firma und auch Ihr Leben Schritt für Schritt so umbauen, dass beide mehr Ihren Träumen und Zielen entsprechen"

Rusch Erfolgspaket
Dieses Erfolgspaket gibt Ihnen einen praxiserprobten Leitfaden, wie Sie Ihre Firma Schritt für Schritt in Richtung der Firma Ihrer Träume führen. Oder wie Sie aus Ihrem Job einen Traumjob machen. Klanglabor Tanner: Schnitt, Mischung, Tonoptimierung und Mastering.

Akustikbilder - Akustikabsorber die auch toll aussehen!

Akustikbilder sind HiTech Akustik-Absorber die mit tollen Bildern versehen werden können und somit ganz unauffällig aber stark in der Leistung sind. Sie können Ihr wohlbefinden stark steigern indem sie die Sprachverständlichkeit verbessern und zu langen Nachhall reduzieren.

_HRE6346_akustikbilder_r

Akustikbilder in der Ambimed Tagesklinik für Augenheilkunde in Basel.

Album Blind Corner "Walk Another Mile"

Blind Corner

Aufgenommen fast in einem Zug in Allschwil. Simon Tanner: Aufnahme, Mischung, Mastering.

Hörbuch "Einfach verkaufen!" von Tom Hopkins

Einfach verkaufen!
Tom Hopkins widerspricht vehement dem Mythos, Verkaufstalent sei angeboren. Verkaufstalent ‒ so beweist er ‒ ist vielmehr die Fähigkeit und das Ergebnis harter Arbeit an sich selbst, an den eigenen Fähigkeiten und Schwächen. Klanglabor Tanner: Schnitt, Mischung, Tonoptimierung und Mastering.

Hörbuch "Abschlusssicher verkaufen mit Joe Girard".

Abschlusssicher verkaufen mit Joe Girard!
Lassen Sie sich inspirieren von unkonventionellen Ideen und der gebündelten Erfahrung einer Verkaufslegende! Klanglabor Tanner: Schnitt, Mischung, Klangoptimierung, Klangeffekte und Mastering.

Album TELL "Pomona"

TELL

CD-Review von Metalfactory: „Die Band versprüht einen gewissen Charme und versucht nicht , irgendwelchen Trends hinterher zu laufen, sie spielen einfach ihren coolen Roch, und der klingt meiner Meinung nach gut macht Spass beim zuhören“. Simon Tanner: Keyboards, Guitar, Schlussmischung, Mastering.

Album Shellstone "Summer Morning"

Shellstone_Summer-Morning

Shellstone "Summer Morning" wurde im Winter im Théâtre de la Fabrik in Hegenheim, Frankreich aufgenommen. CD-Kritik: „Graruliere euch zu eurer sensationellen CD! Es sind wunderschöne, feine und eingängige Melodien zum Geniessen und Träumen.“ Simon Tanner: Recording, Mischung und Mastering.

Gospel Projekt "60 Jahre Pfarrkirche..."

2008_Cover-Gospelprojekt

Choraufnahmen in der Pfarrkirche Peter und Paul in Stüsslingen-Rohr. Simon Tanner: Aufnahme, Klangbearbeitung, Mastering und CD-Erstellung.

Album Powerplay "On Fire"

Powerplay

Die Powerplay "On Fire" CD war das erste Album von Power Recordings & Multimedia die komplett digital von Simon Tanner aufgenommen, gemischt und gemastert wurde.

Europäisches Kulturforum Grossraming

ArtFiktion

Europäisches Kulturforum Grossraming in Österreich zusammen mit "ART FICTION“. Simon Tanner: Audio-Designer, Interpret, Solist und Komponist. Musikalische Leitung des Forums: Prof. Hatto Beyerle.

Graph Körper schreiben

Graph

Simon Tanner: Audio-Design, Produktion und Technik Ausstellungsobjekt „Seidenschrei“ von Katja Reichen.

Album Powerplay "Hasta La Vista - Baby..."

Powerplay

Powerplay „Hasta La Vista - Baby...“ wurde von Simon Tanner analog auf Band aufgenommen aber mit einem digitalen Pult auf DAT gemischt. Gemastert wurde das Album im Greenwood Studio von Glen Miller.

Tage für Live-Elektronische Musik

Tage für Liveelektronik

Simon Tanner: Klangregie und Audio-Design.

"LUX!", Vorspiele zu einer Autobiographie des Lichts

Land: Schweiz/Deutschland
Regie: Fred van der Kooij
Cast: Liliana Heimberg, Ingold Wildenauer, Jeannot Hunziker, René Burkard, Peter Fürer, Luigi Prezioso, Max Holliger, Rudolf Krause, Nicolas Witte, Marie-Helène Schmid, Cendrine Schmid, Moni Hug, Mario Casto, Fiona Müdespacher, Martina Richter, Fumi Matsuda, Charlie Schluchter, Tatjana Vojnovic, Claude Leuenberger
Produzent: Doris Hepp
Komponist:Fred van der Kooij

Lux
Audio-Designer Team des Elektronischen Studios inkl. Simon Tanner: Musikalische Vertonung des Films. Aufgabe der Audio-Designer und des Studios war, dem Film LUX von Fred Van der Kooij eine musikalische Tonspur zu geben.
Inhaltlich sollte es weder eine reine Musikuntermalung werden, noch eine reine SFX-Spur. Die Aufgabe war, musikalische Leitmotive so zu gestalten, dass bestimmte Szenen rein musikalisch-akustisch wiedererkennbar waren und dennoch nicht gleich bleiben sollten. Von diesen Leitmotiven gibt es etwa 20 verschiedene, die je einem filmischen Motiv angelehnt sind. Die Klänge bzw. musikalischen Effekte sollten aber weder nur aus reinen Instrumentenaufnahmen noch aus reinen Soundeffekten bestehen. Sie sollten eine Mischung aus beidem sein.

Letztendlich ist uns mit Hilfe neuester Technologien gelungen, eine musikalische Tonspur zu gestalten, die viele neue ungehörte Klänge bietet.

Lange Nacht der Elektronischen Klänge

Die Lange Nacht

Simon Tanner und Ramon Schneider: Klangregie und Audio-Design.

Tage für Live-Elektronische Musik

Tage für Liveelektronik

Simon Tanner: Technische Mitarbeit.